Responsive image

Leiterwochenende 2017

Nach einem ziemlich witzigen und auch spannenden Leiter-Wochenende sind wir heute wieder Zuhause angekommen. Gemeinsam haben wir am Samstag Nachmittag unsere eigene Version von Paintball gespielt – nämlich mit Wasserpistolen und Maleranzügen 

Am Abend erwartete uns dann beim Krimi Dinner Teodor Toloff zu seinem 70. Geburtstag. Diesen konnte er nur leider nicht mehr mit uns feiern, da er kurz zuvor ermordet wurde.  Gemeinsam mit Kommissar Mallander konnten wir den Mord im Laufe des 3 Gänge Menüs aufklären und Elsa, die langjährige Haushälterin, als Täterin ausfindig machen.

21272977_1939318153004867_861876650630286787_o

21687708_1946498232286859_1577362394691440745_n 21687905_1946498275620188_5024450261914796634_n 21766648_1946909075579108_6538910174114007557_n 21768188_1946908892245793_1988802560899716302_n

Roverversprechen Gruppe Wolf

Trotz vieler Regenschauer machte sich unsere Gruppe Wolf am Wochenende zu einer ganz besonderen Aktion auf den Weg. 
Gemeinsam paddelten sie in Schlauchbooten auf der Donau von Vohburg nach Stausacker, um danach einen Geocache zur Befreiungshalle in Kelheim zu absoliveren. Dort wurden sie schon feierlich von ihren Leitern mit einen Picknick empfangen. 
Bei Einbruch der Dunkelheit folgte dann das Highlight – feierlich legte die Gruppe Wolf ihr lang ersehntes Rover-Versprechen ab! 
Wir wünschen euch alles Gute und eine unvergessliche Roverzeit!! 

21271020_1939318156338200_8142850290993550282_n 21272977_1939318153004867_861876650630286787_o 21273104_1939318149671534_6206236705935743169_o

Bezirkswochende 2017 – „Harry Potter – eine Reise nach Bezwarts“

Wir nutzen die Ferienzeit um von vergangen Veranstaltungen zu berichten – und beginnen wollen wir mit dem Bezirkswochenende im Mai. 
Unter dem Motto „Harry Potter – eine Reise nach Bezwarts“ durften die Kids für ein Wochenende in die Rolle eines Zauberschülers eintauchen und bei verschiedenen Unterrichtsstunden Punkte sammeln.

Am Ende konnte das Haus Gryffindor gewinnen 

21151237_1937365816533434_4751165421271852920_n    21191966_1937365786533437_4361185440538152984_n

21191853_1937365863200096_6558179815361626578_n

15. World Scout Moot in Island

Ganz liebe Grüße aus Island  wir hatten eine unglaublich schöne Zeit auf dem Rovermoot, auf dem wir viele internationale Kontakte knüpfen, viele Erfahrungen sammeln und ganz viele Eindrücke mit nach hause nehmen können.

Unser Programm war sehr abwechslungsreich, neben Tageshikes, Wanderungen zum See oder Wikingerworkshops konnten wir auch Tontauben schießen und im Hochseilgarten klettern.

Es war eine sehr schöne Zeit die wir nicht mehr missen wollen. Danke Island 

Simon und Eva

20480011_1922785527991463_5544305159814054103_n     20543649_1925113884425294_1281129646468929380_o

20431440_1922785471324802_5355456445983159320_n

20431535_1922785457991470_2684642105627108781_n   20664095_1925113867758629_7309587165499781953_n

Besuch des Nürnberger Tiergartens

Beim Friedenslicht im Dezember 2015 haben wir Spenden gesammelt, um Flüchtlingskindern in Amberg eine Fahrt in den Nürnberger Tiergarten zu ermöglichen.
Es hat lange gedauert einen passenden Termin zu finden, aber gestern war es so weit!
Wir hoffen es hat allen Kindern gut gefallen. 🙂

20229853_1919517071651642_167742745495560397_o

Besuch der Girl Guides aus Südafrika

Von Mittwoch bis Freitag waren bei uns zwei Girl Guides aus Südafrika für Homestays zu Gast. 
Nachdem wir Jessica Meakings und Pertunia Kgosieareng am Mittwoch Abend aus Regensburg abholten, konnten sie am Donnerstag erst mal richtig ausschlafen bevor wir dann den Tag mit einem leckeren Weißwurstfrühstück starteten. Anschließend besuchten wir den Falkenhof und die Rosenburg in Riedenburg und zum Abendessen trafen wir uns mit einem Großteil der Leiterrunde zum Braai (Grillabend).
Am Freitag fuhren wir noch gemeinsam zu den Tieren in der Tierauffangstation in Kümmersbuch. 
Es war wirklich schön, die Mädels jetzt auch in Deutschland zu treffen und wir wünschen ihnen weiterhin viel Spaß und eine unvergessliche Zeit!! 

Ju & Gies

19225458_1915457858724230_8667798933847570740_n          20046451_1915457898724226_8871122815313038755_n

20031559_1915458018724214_4606899540980444234_n          19894810_1915457958724220_7652218682404408098_n

19990536_1915457848724231_5558762179765735293_n

Diözesan-Wö-Aktion „Asterix und Obelix“

Unter dem Motto „Asterix und Obelix“ haben acht Wölflinge der Gruppe Eisbär ihr Wochenende bei der Diözesan-Wö-Aktion am Zeltplatz in Weißenberg verbracht. Gemeinsam mit vielen anderen Wölflingen sollten sie Miraculix aus der Gefangenschaft der Römer befreien und die Zutaten für seinen berühmten Zaubertrank finden. 

19942959_1913260888943927_2273725578941856912_o

Kubb-Turnier der Gruppe Eichhörnchen

Am Samstag, den 1. Juli, fand am Jugendheim das erste Kubb-Turnier für den ganzen Stamm statt. Trotz kurzer Regenschauer während des Turniers traten 4 Teams (Trupp Wolf, Meute Gepard, Leiterrunde und ein Mixed-Team aus Luchs und Chamäleon) gegeneinander an. Am Ende siegten die Leiter und erhielten somit den Ersten Preis – ein selbstbemaltes Kubbset.

19679070_1911927725743910_1349941945154432614_o

19693548_1911929092410440_5164385149477708203_o     19702851_1911926569077359_5023827388749152724_o

19702951_1911928732410476_5532743989438650756_o     19780407_1911929829077033_222255618820844771_o

19780526_1911926862410663_1278593640546125796_o     19780576_1911926792410670_6105110940625642565_o

Fronleichnam Frühschoppen

An Fronleichnam haben wir bei strahlendem Sonnenschein wieder unseren alljährlichen Frühschoppen veranstaltet. 
Neben Bratwürsten, Sauernen und kühlen Getränken konnten sich die Gäste auch am Kuchenbuffet reichlich stärken. 

_DSC2789

_DSC2838

_DSC2835

_DSC2827

_DSC2815

_DSC2807

_DSC2801

_DSC2794

Scheine für Vereine!!

Oft genug haben wir hier auf Facebook Werbung für die Aktion „Scheine für Vereine“ von Antenne Bayern gemacht und euch gebeten, fleißig für uns zu voten!
Ihr habt wirklich alles gegeben und das sollte auch belohnt werden!!

Am 30. März verkündete dann Stefan Meixner in seiner Radio-Show, dass unser Stamm für die 1.000 Euro Sofort-Support ausgelost ist! Jeder von uns zückte sein Handy und versuchte bei Antenne Bayern anzurufen. Julia Neudecker hatte Glück und kam durch! In einem zwei-minütigem Interview stellte sie unseren Stamm vor, erklärte was das Pfadfinder-sein ausmacht und berichtete über unsere nächsten Aktionen im Jahr. Zum Schluss gratulierte ihr noch das gesamte Antenne-Bayern Team und wir hatten es geschafft!

Wir haben wirklich 1.000 € gewonnen!!

Vielen Dank an alle, die bei Familie, Freunden, Arbeitskollegen uvm. Werbung gemacht und fleißig gevotet haben!

Und was wir mit den 1.000 Euro machen? Das Geld wird für unser diesjähriges Stammeslager in Holland und zur Material- Aufstockung verwendet.

Antenne_Bayermn

« Ältere Einträge | Neuere Einträge »